Baden-Württemberg Vernetzt
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Lerngang "Wald" der 3. Klassen

Waldlerngang mit dem Förster

 

Am 6. November machten wir einen Lerngang in den Wald. Am Waldrand beim Sportplatz trafen wir uns mit dem Förster Herrn Lang. Er führte uns ein Stück in den Schönbuch.

 

Waldlehrgang1

 

Dort stellten wir uns im Kreis auf. Wir mussten die Augen schließen und uns ganz ruhig verhalten. Dann durfte jeder erzählen, was er gehört hatte, unter anderem einen Grünspecht und einen Buntspecht.

 

Wald1   Wald3


Anschließend sammelte jeder von uns etwas aus dem Wald und legte es auf ein Tuch. Manche Blätter, Früchte oder Zweige kannten wir schon aus dem Unterricht, die anderen Sachen erklärte uns Herr Lang.

 

Wald2   Wald4

 

Besonders hob er die Lärche hervor, weil sie ein besonderer Nadelbaum ist. Ihre Nadeln verfärben sich im Herbst gelb und fallen ab.
Danach durften wir in Gruppen unseren Traumwald bauen und den anderen vorstellen. Das hat sehr viel Spaß gemacht.
Zum Schluss spielten wir ein Spiel. Wie die Eichhörnchen sollte jeder fünf Haselnüsse und eine Walnuss verstecken, sodass nur er sie wieder finden konnte und die anderen Kinder nicht. Das war ganz schön schwierig.
Nach den vielen Erlebnissen liefen wir fröhlich zur Schule zurück. Es war ein toller Ausflug.

 

Klasse 3a